________-----------------------_
 

Einsätze 2017

 

Einsatznummer: 24/2017

Datum:18.11.2017
Einsatzart: 
Brand_1, Kaminbrand
Einsatzort: Geschwister-Scholl-Straße , Lippstadt-Bökenförde
Uhrzeit:
18:32 Uhr

An einer Heizungsanlage kam es zu einem technischem Defekt. Die Heizungsanlage wurde abgestellt und der Kamin kontrolliert. Anschließend wurde die Einsatzstelle an den Bezirksschornsteinfeger übergeben.

Im Einsatz:

Wachbereitschaft: HLF 20, DLK 23/12

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10, MTF

Wehrführung: Kdow (A-Dienst)  

Ordnungsamt : 

Bezirksschornsteinfeger : 

______________________________________________________________________________________

 

Einsatznummer: 23/2017

Datum:09.11.2017
Einsatzart: 
TH_1, Öl_Benzin auf Straße
Einsatzort: Friedhofstraße , Lippstadt-Bökenförde
Uhrzeit:
21:31 Uhr

Ein Fahrzeug hat auf der Friedhofstraße und Rüthener Straße an Bushaltestellen große Ölflecken hinterlassen. Die Ölflecken wurden mit Bindemittel abgestreut und anschließend wieder aufgenommen.

Im Einsatz:

Wachbereitschaft: HLF 20, DLK 23/12

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10, MTF

Polizei : 

______________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 22/2017

Datum: 29.10.2017
Einsatzart: 
TH_1, Ast droht zu stürtzen
Einsatzort: Rüthener Straße, Lippstadt-Bökenförde
Uhrzeit:
07:53 Uhr

Ein großer Ast war aufgrund des Sturms aus einem Baum herausgebrochen. Der Ast wurde beseitigt und die Fahrbahn gesäubert.

Im Einsatz:

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10

______________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 21/2017

Datum:13.10.2017
Einsatzart: 
TH_1, Tierrettung
Einsatzort: Rüthener Straße, Lippstadt-Bökenförde
Uhrzeit:
16:21 Uhr

Tierbergung eines schwarzen Vogels durch die Feuerwehr.

Im Einsatz:

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10, MTF

______________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 20/2017

Datum:09.10.2017
Einsatzart: 
TH_1, Auslaufende Betriebsstoffe nach VU
Einsatzort: Am Wilmsweg, Lippstadt-Bökenförde
Uhrzeit:
18:39 Uhr

An der Kreuzung Puisterweg/ Am Wilsmweg kam es am frühen Abend zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Die Unfallstelle wurde abgesichert und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. An beiden Fahrzeugen wurde die Batterie abgeklemmt. Anschließend wurde die Straße durch die Feuerwehr gereinigt.

Bilder

Im Einsatz:

Wachbereitschaft: HLF 20, DLK 23/12

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10, MTF

Rettungswache Lippstadt: RTW

Polizei : 

______________________________________________________________________________________

 

Einsatznummer: 19/2017

Datum:07.10.2017
Einsatzart: 
TH_2, VU eingeklemmt
Einsatzort: Rüthener Straße , Lippstadt-Bökenförde
Uhrzeit:
22:36 Uhr

Am Samstagabend um 22.36 Uhr sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Rüthener Straße (L 536) in Bökenförde alarmiert worden. Aus ungeklärter Ursache ist ein mit fünf Personen besetzter Pkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Straßenbaum geprallt. Die Fahrzeuginsassen waren im Pkw eingeschlossen, teilweise eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Zwei Personen wurden schwerverletzt, die anderen Personen waren leichtverletzt.
Die Feuerwehr Lippstadt war unter der Einsatzleitung von Brandoberinspektor Helmut Berensmeier mit der hauptamtlichen Wachbereitschaft, dem Löschzug 5 (Löschgruppen Bökenförde, Dedinghausen und Rixbeck), der Führungsunterstützung und der Wehrführung mit zehn Fahrzeugen und 36 Einsatzkräften zur Unfallstelle ausgerückt.
Der Rettungsdienst war mit fünf Rettungswagen, zwei Notärzten, dem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst (OrgL) und dem Leitenden Notarzt (LNA) vor Ort.
Die Rüthener Straße während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme durch die Polizei für ca. 90 Minuten gesperrt.

Bilder

Polizeibericht

Im Einsatz:

Wachbereitschaft: HLF 20, DLK 23/12

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10, MTF

Löschgruppe Dedinghausen: LF 10, GWG

Löschgruppe Rixbeck:  TSF-W

ELW Gruppe: ELW1, RW1

Wehrführung: Kdow (A-Dienst)  

Einsatzführungsdienst: Kdow (B-Dienst)

Rettungswache Wadersloh: RTW

Rettungswache Erwitte: RTW, NEF

Rettungswache Geseke: NAW

Rettungswache Salzkotten: RTW

Rettungswache Lippstadt: RTW

Organisatorischer Leiter Rettungsdienst Kreis Soest: ORGL   

Leitender Notarzt Rettungsdienst Kreis Soest: LNA  

Kreisbrandmeister:  

PSNV:

Polizei : 

______________________________________________________________________________________

 

Einsatznummer: 18/2017

Datum:06.10.2017
Einsatzart: 
TH_2, Öl_Benzin auf Straße
Einsatzort: Puisterweg , Lippstadt-Bökenförde
Uhrzeit:
08:56 Uhr

Eine Ölspur durch das Stadtgebiet Lippstadt sowie Erwitte, Geseke bis nach Paderborn wurde abgesichert und mittels Bindemittel abgestreut. Anschließend wurden Warnschilder aufgestellt. Das verbrauchte Bindemittel wurde mit zwei Kehrmaschinen aufgenommen.

Bilder

Im Einsatz:

Wachbereitschaft: HLF 20, DLK 23/12, ELW, GW-Öl, KdoW

Löschzug 1: HLF 20; GW-Logistik

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10, MTF

Löschgruppe Dedinghausen: LF 10

Löschgruppe Rixbeck:  TSF-W

ELW Gruppe: ELW1  

Wehrführung: Kdow (A-Dienst)  

Einsatzführungsdienst: Kdow (B-Dienst)

Feuerwehr Geseke: Feuerwehr Geseke

Feuerwehr Erwitte: Feuerwehr Erwitte

Feuerwehr Büren: Feuerwehr Büren

Ordnungsamt:

Straßen NRW:

Polizei : 

______________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 17/2017

Datum: 06.10.2017
Einsatzart: 
TH_1, Baum auf Straße
Einsatzort: Linnekamp, Lippstadt-Bökenförde
Uhrzeit:
19:16 Uhr

Ein umgestürzter Baum versperrt die Straße. Der Baum wurde zerkleinert und die Fahrbahn gesäubert.

Im Einsatz:

Wachbereitschaft: HLF 20, DLK 23/12

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10, MTF

______________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 16/2017

Datum: 17.09.2017
Einsatzart: 
Brand_3: Zimmerbrand (Klinik)
Einsatzort: Eickelbornstraße , Lippstadt-Eickelborn
Uhrzeit:
23:22 Uhr

Auf einer Station in einem Gebäude der LWL Klinik in Eickelborn ist es zu einem Zimmerbrand gekommen. Aus ungeklärter Ursache hat eine Matratze gebrannt. Durch die entstandene Rauchentwicklung sind insgesamt fünf Personen durch eine Rauchgasvergiftung verletzt worden. 

Alle Personen sind vom Rettungsdienst untersucht worden und mit Rettungswagen in die umliegenden Krankenhäuser transportiert worden. Der Brand wurde von der Feuerwehr unter Atemschutz abgelöscht. Weitere Trupps unter Atemschutz wurden im Gebäude eingesetzt. Anschließend sind die beiden Stationen im Obergeschoß und Erdgeschoß mit quergelüftet worden.

Im Einsatz:

Wachbereitschaft : HLF 20, DLK 23/12

Löschzug 6: HLF 20; DLK 23/12; MTW; TLF 2000

Löschgruppe Bökenförde: HLF 10 

Löschgruppe Dedinghausen: LF 10, GWG

Löschgruppe Rixbeck:  TSF-W

ELW Gruppe: ELW1  

Wehrführung: Kdow (A-Dienst)  

Einsatzführungsdienst: Kdow (B-Dienst)    

Rettungswache Soest: RTW   

Rettungswache Wadersloh: RTW   

Rettungswache Lippetal: RTW   

Rettungswache Lippstadt: RTW1; RTW2; NEF 1   

Organisatorischer Leiter Rettungsdienst Kreis Soest: ORGL   

Polizei:  

Kreisbrandmeister:  

Fachberaterin PSU:

______________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 15/2017

Datum:12.08.2017
Einsatzart: 
TH_1, Öl_Benzin auf Straße
Einsatzort: Freiherr-vom-Stein-Straße , Lippstadt-Bökenförde
Uhrzeit:
13:00 Uhr

Bei einem PKW ist aus unbekannter Ursache der Ölfilter geplatzt. Von der Feuerwehr wurde eine Fläche von ca. 8 x 5 m mit Ölbindemittel abgestreut.

Im Einsatz:

Wachbereitschaft: HLF 20, DLK 23/12

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10, MTF

Polizei : 

Bilder

______________________________________________________________________________________

 

Einsatznummer: 14/2017

Datum: 28.06.2017
Einsatzart: 
TH_1, VU Bus und LKW
Einsatzort: Rüthener Straße , Lippstadt
Uhrzeit:
15:05 Uhr

Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem Bus und einem LKW wurde die Straße durch die Feuerwehr gesäubert. Die Rüthener Straße war für die Dauer der Säuberung und Unfallaufnahme für ca. 20 Minuten komplett gesperrt. Verletzt wurde niemand.

Bilder

Im Einsatz:

Wachbereitschaft : ELW 1, HLF 20, DLK 23/12

Löschgruppe Bökenförde: HLF 10; MTF

__________________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 13/2017

Datum: 25.06.2017
Einsatzart: 
KO, Wache besetzen
Einsatzort: Geiststraße , Lippstadt
Uhrzeit:
03:41 Uhr

Um während des laufenden Einsatzes auf eventuelle Paralleleinsätze reagieren zu können wurde die Feuer- und Rettungswache mit freiwilligen Einsatzkräften der Löschgruppe Bökenförde besetzt.

Feuerwehr-Lippstadt.de

Im Einsatz:

Löschgruppe Bökenförde: HLF 10; MTW

__________________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 12/2017

Datum: 24.06.2017
Einsatzart: 
Brand_3: Feuer im Treppenhaus (Klinik)
Einsatzort: Im Hofholz , Lippstadt-Benninghausen
Uhrzeit:
22:21 Uhr

Die Brandmeldeanlage wurde in einer Einrichtung ausgelöst. Eine Gardine und Wäsche wurden in einem Vorraum vorsätzlich angezündet. Mitarbeiter der Einrichtung konnten den Brand vor Eintreffen der Feuerwehr ablöschen. Der Treppenraum und der Vorraum wurden von der Feuerwehr mit dem Hochleistungslüfter quergelüftet.

Im Einsatz:

Wachbereitschaft : HLF 20, DLK 23/12

Löschzug 6: HLF 20; DLK 23/12; MTW; TLF 2000

Löschgruppe Bökenförde: HLF 10, MTW 

Löschgruppe Dedinghausen: LF 10 

Löschgruppe Rixbeck:  TSF-W

ELW Gruppe: ELW1  

Wehrführung: Kdow (A-Dienst)  

Einsatzführungsdienst: Kdow (B-Dienst)    

Rettungswache Lippetal: RTW   

Rettungswache Lippstadt: RTW1; RTW2; NEF 1   

Leitender Notarzt Kreis Soest: LNA  

Organisatorischer Leiter Rettungsdienst Kreis Soest: ORGL   

Polizei:  

Kreisbrandmeister:  

Fachberaterin PSU:

__________________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 11/2017

Datum:01.06.2017
Einsatzart: 
Brand_2, Zimmerbrand
Einsatzort: Waldweg , Lippstadt-Dedinghausen
Uhrzeit:
13:21 Uhr

In einem Badezimmer hatte ein Kerzengesteck gebrannt. Der Brand konnte vor Eintreffen der Feuerwehr abgelöscht werden. Die Feuerwehr setzte den Hochleistungslüfter zum Querlüften ein und entfernte das Kerzengesteck aus dem Gebäude. Eine Person wurde vorsorglich vom Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert.

Bilder

Im Einsatz:

Wachbereitschaft: HLF 20, DLK 23/12, ELW 1, KdoW, KdoW

Tagschleife : LF 10, TLF 4000

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10, MTW

Löschgruppe Rixbeck : TSF-W

Löschgruppe Dedinghausen : LF 10, GWG

ELW Gruppe :  ELW 1

ABC Gruppe: ABC_Erkunder

Einsatzführungsdienst : B-Dienst

Rettungswache Lippstadt : RTW 1, RTW 2, NEF 1

Polizei : 

______________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 10/2017

Datum:27.05.2017
Einsatzart: 
Brand_2, Brennt Hecke
Einsatzort: Freiherr-vom-Stein-Straße , Lippstadt-Böckenförde
Uhrzeit:
13:34 Uhr

Die Feuerwehr wurde zu einem Heckenbrand alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte die Hecke auf einer Länge von 10 Metern. Das Feuer war bereits auf die angrenzende Gartenhütte übergegriffen. Da ein Übergreifen auf das Mehrfamilienhaus nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde die Alarmstufe von Brand 1 auf Brand 2 noch während der Anfahrt erhöht. Das Feuer wurde von der Feuerwehr zunächst mit einem S-Rohr, anschließend zusätzlich mit einem C-Rohr gelöscht. Eine Person erlitt Verbrennungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Bilder

Im Einsatz:

Wachbereitschaft: HLF 20, DLK 23/12

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10

Löschgruppe Rixbeck : TSF-W

Löschgruppe Dedinghausen : LF 10, GWG

ELW Gruppe :  ELW 1

ABC Gruppe:

Einsatzführungsdienst : B-Dienst

Wehrführung : A-Dienst

Rettungswache Lippstadt : RTW 4

Polizei : 

______________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 9/2017

Datum:21.05.2017
Einsatzart: 
Brand_2, Brennt Terrasse
Einsatzort: Wasserstraße , Lippstadt-Dedinghausen
Uhrzeit:
18:43 Uhr

Durch einen Grill hatte ein kleiner Bereich der Terrasse Feuer gefangen. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz:

Wachbereitschaft: HLF 20, DLK 23/12

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10, MTF

Löschgruppe Dedinghausen : LF 10, GWG

ELW Gruppe : 

ABC Gruppe:

Einsatzführungsdienst : B-Dienst

Wehrführung : A-Dienst

Rettungswache Lippstadt : RTW 4

Polizei : 

______________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 8/2017

Datum:03.04.2017
Einsatzart: 
Brand_2, Zimmerbrand
Einsatzort: Im Dahlgarten , Lippstadt-Rixbeck
Uhrzeit:
10:15 Uhr

Aus ungeklärter Ursache brannten Einrichtungsgegenstände auf einem Balkon im Erdgeschoss. Zur Brandbekämpfung wurde ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr eingesetzt. Bei Eintreffen der Feuerwehr waren zwei Wohnungen und der Treppenraum verraucht. Ein weiterer Trupp kontrollierte den Treppenraum und eine Wohnung.

Ein Mieter des Mehrfamilienhauses hatte erste Löschversuche mit einem Gartenschlauch unternommen. Dabei hat er sich eine Rauchgasvergiftung zugezogen und wurde daher vom Rettungsdienst erstversorgt und anschließend in ein Lippstädter Krankenhaus transportiert.

Bilder

Im Einsatz:

Wachbereitschaft: HLF 20, DLK 23/12, ELW, KdoW

Tagschleife : LF 10

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10, MTF

Löschgruppe Dedinghausen : LF 10

Löschgruppe Rixbeck : TSF-W

ELW Gruppe : 

ABC Gruppe:

Einsatzführungsdienst : B-Dienst

Wehrführung : A-Dienst

Rettungswache Lippstadt : NEF, RTW 1 RTW 2

Polizei : 

______________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 7/2017

Datum:28.03.2017
Einsatzart: 
Brand_2, Brennt Carport
Einsatzort: Im Dahlgarten , Lippstadt-Rixbeck
Uhrzeit:
14:26 Uhr

Alarmierungsgrund war ein angenommener Carport-Brand. Der sich als Brand eines Komposthaufens herausstellte. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr abgelöscht. Weitere Maßnahmen der Feuerwehr waren nicht erforderlich.

Bilder

Im Einsatz:

Wachbereitschaft: HLF 20, DLK 23/12, ELW, KdoW

Tagschleife : TLF 4000

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10, MTF

Löschgruppe Dedinghausen : LF 10, GW-G

Löschgruppe Rixbeck : TSF-W

ELW Gruppe : 

ABC Gruppe:

Einsatzführungsdienst : B-Dienst

Rettungswache Lippstadt : RTW 1

Polizei : 

______________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 6/2017

Datum:16.03.2017
Einsatzart: 
TH_1, Öl_Benzin auf Straße
Einsatzort: Rüthener Straße , Lippstadt-Bökenförde
Uhrzeit:
17:37 Uhr

Es waren keine Maßnahmen seitens der Feuerwehr erforderlich.

Im Einsatz:

Wachbereitschaft: HLF 20, DLK 23/12, GW 1

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10, MTF

______________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 5/2017

Datum: 24.02.2017
Einsatzart: 
TH_1, Baum auf Straße
Einsatzort: Rüthener Straße, Lippstadt-Bökenförde
Uhrzeit:
03:27 Uhr

Eine Birke war umgestürzt und blockierte die Straße und den Gehweg. Da von einem weiteren Baum auch eine Gefahr ausging wurde dieser vorsorglich gefällt. Die Birken wurde mit der Motorkettensäge zerkleinert. Anschließend wurde die Straße und der Gehweg gesäubert. 

Im Einsatz:

Wachbereitschaft: HLF 20, DLK 23/12

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10, MTF

Polizei : 

Bilder

__________________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 4/2017

Datum: 23.02.2017
Einsatzart: 
TH_1, Baum auf Straße
Einsatzort: Aechterheide, Lippstadt-Bökenförde
Uhrzeit:
19:02 Uhr

Ein ca. 5 m langer Baum, mit ca. 40 cm Durchmesser war auf halber Höhe abgebrochen. Hierdurch war die Straße versperrt. Der Baum wurde zerkleinert und die Fahrbahn gesäubert.

Im Einsatz:

Wachbereitschaft: HLF 20, DLK 23/12

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10, MTF

Bilder

__________________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 3/2017

Datum: 26.01.2017
Einsatzart: 
TH_1, Peron in Notlage
Einsatzort: Dr- Helle Straße, Lippstadt-Bökenförde
Uhrzeit:
22:27 Uhr

Eine Wohnungstür wurde von der Feuerwehr geöffnet.

Im Einsatz:

Wachbereitschaft: HLF 20, DLK 23/12

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10, MTF

Rettungswache Lippstadt: RTW, NEF

Wehrführung : A-Dienst

Polizei : 

__________________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 2/2017

Datum:26.01.2017
Einsatzart: 
TH_1, Öl_Benzin auf Straße
Einsatzort: Puisterweg , Lippstadt-Bökenförde
Uhrzeit:
19:40 Uhr

Eine ca. 50 m lange Ölspur im Kreuzungsbereich Puisterweg / Rüthener Straße wurde von der Feuerwehr mit Ölbindemittel abgestreut.

Im Einsatz:

Wachbereitschaft: HLF 20, DLK 23/12

Löschgruppe Bökenförde : HLF 10, MTF

Wehrführung : A-Dienst

Bilder

______________________________________________________________________________________

Einsatznummer: 1/2017

Datum: 07.01.2017
Einsatzart: 
KO, Wache besetzen
Einsatzort: Geiststraße , Lippstadt
Uhrzeit:
13:35 Uhr

Um während des laufenden Einsatzes auf eventuelle Paralleleinsätze reagieren zu können wurde die Feuer- und Rettungswache mit freiwilligen Einsatzkräften der Löschgruppe Bökenförde besetzt.

Feuerwehr-Lippstadt

Im Einsatz:

Löschgruppe Bökenförde: HLF 10, MTW 



Homepage der Feuerwehr Bökenförde